Personeller Wechsel: Jürgen Pfaff neuer kommissarischer geschäftsführender Vorstands-Sprecher

+++  Mitteilung publiziert am Montag, 30.11.2020, 19:00 Uhr +++

 

Neu-Besetzung im “Duo” des geschäftsführenden Vorstands

Jürgen Pfaff  – jetzt neuer kommissarischer geschäftsführender Vorstands-Sprecher

 

Ehrenvorsitzender Jürgen Estler nun komm. geschäftsführender Vorstand II

 

Corona-bedingt konnte die geplante Mitgliederversammlung 2020 nicht stattfinden

FC 07-Vorstands-Gremium wählte alternativ den geschäftsführenden Vorstand kommissarisch neu

Bei der für Freitag, den 30. Oktober 2020 geplanten Mitgliederversammlung sollte eigentlich die Vorstandschaft neu gewählt werden. Dies war jedoch aus bekannten Gründen nicht möglich, weil diese Versammlung wegen der Pandemie vorsichtshalber abgesagt wurde.

Der kommissarische Vorstand Finanzen I, Jürgen Pfaff, hatte zuvor seine Kandidatur-Bereitschaft für die zusätzliche Position des geschäftsführenden Vorstand-Sprechers erklärt. Um seine Tätigkeit mit sofortiger Wirkung ermöglichen zu können, wählte ihn das Vorstands-Gremium einstimmig für die kommissarische Amtsübernahme. Dazu herzliche Gratulation und Anerkennung!

Gemäß §10, Absatz 4, der Satzung kann das vereinsleitende Gremium, sofern Vorstands-Mitglieder ausscheiden, vakant gewordene Positionen bis zur nächsten Mitgliederversammlung durch Neuwahl komm. besetzen.  Dies wurde nun erneut umgesetzt.

Der kommissarische geschäftsführende Vorstand II, Reinhold Lautenbacher, hatte bei seiner Wahl am 06.07.2020 bereits erklärt, das Amt bis zur Mitgliederversammlung am 30.10.2020 zu übernehmen. Folglich verzichtete er nun aus persönlichen Gründen auf seine Amtsfortsetzung, stellte sich jedoch zukünftig als Kassenprüfer und vor allem Unterstützer des FC 07 Albstadt zur Verfügung. Ihm wurde aus den Reihen des Gremiums herzlicher Dank für seine Tätigkeit zuteil.

Auch Ehrenvorsitzender und Vorstand Medien, Jürgen Estler, am 06.07.2020 zum komm. geschäftsführenden Vorstand I gewählt, betrachtete seine Bereitschaft zur Amtsübernahme als unterstützende Übergangslösung in der Hoffnung, daß bis zur Mitgliederversammlung ein neuer Kandidat zur Verfügung steht. Auch mit Rücksicht auf seine im Ausland lebende Freundin wollte er sich nicht dauerhaft zur Verfügung stellen. Umso erleichterter empfand er die Bereitschaft von Jürgen Pfaff, der jedoch seinerseits darum bat, daß Jürgen Estler im geschäftsführenden Vorstand bleibt, sich jedoch vor allem auf seine Tätigkeit als Vorstand Medien konzentriert. Jürgen Estler erklärte im Vereinsinteresse sein Einverständnis. Ihm wurde vom Gremium besonderer Dank für sein Engagement in leitender Funktion ausgesprochen.

Somit können die operativen Geschäfte des FC 07 Albstadt bis zur kommenden Mitgliederversammlung (Termin wegen Corona-Pandemie derzeit nicht absehbar) koordiniert weitergeführt werden.