Sportliche und personelle Änderungen beim FC 07

U23 mußte leider abgemeldet werden

Kevin Krunic und Rolf Niggel nicht mehr im Amt

 

ALBSTADT. Der FC 07 Albstadt war bedauerlicherweise durch überraschend zu viele Spieler-Abgänge kurzfristig gezwungen, seine U23 vorübergehend vom Spielbetrieb abzumelden. Kevin Krunic (Geschäftsführender Vorstand und Juniorenkoordinator) sowie Rolf Niggel (Vorstand Sport) sind nach eigener Entscheidung nicht mehr im Amt. Für diese beiden Ex-Funktionäre besteht bereits eine personelle Nachfolge-Regelung über die wir im Rahmen eines weiteren Beitrags demnächst berichten – ebenso auch den neuen Kader unseres Landesliga-Teams in einem weiteren Bericht namentlich bekanntgeben.

 

Bedingt durch die bittere Tatsache des Abstiegs unserer 1. Mannschaft in die Landesliga, durfte laut Reglement unsere Bezirksliga-Vizemeister-Elf der U23 nicht an der Aufstiegsrelegation zur Landesliga mitwirken. Stattdessen der Drittplatzierte TSV Trillfingen, dem der erfolgreiche Coup des Aufstiegs gelang, wozu wir herzlich gratulieren. Nutznießer war auch der TV Melchingen, welchem dadurch der Bezirksliga-Klassenerhalt ermöglicht wurde. Der TV Melchingen publizierte dann von sich aus die “Botschaft”, daß der FC 07 Albstadt seine U23 abmeldet – kam uns folglich leider zuvor und so verbreitete sich diese Tatsache wie ein Lauffeuer.

 

Innerhalb unserer kameradschaftlich und sportlich sehr gut strukturierten sowie sportlich erfolgreichen U23 saß der Frust, an der Aufstiegsrelegation nicht mitwirken zu dürfen, logischerweise sehr tief. Einige Spieler hatten durch berufliche oder studienbedingte Gründe (teilweise auch Wohnort-Wechsel) ohnehin vor, sich fußballsportlich anderen Vereinen anzuschließen. Weitere Spieler ließen sich überraschend durch Vereine abwerben, sodaß dadurch der sicher geglaubte Kader personell deutlich schrumpfte.

 

Zuvor hatte U23-Trainer Thomas Henes den FC 07-Verantwortlichen vorzeitig erklärt, sein Amt als Coach über die bisherige Saison hinaus nicht weiterzuführen. Er wolle generell sein Trainer-Engagement für die Zukunft beenden. 

 

Folglich hatte sich Vorstand Sport Cedo Vujacic längst um einen neuen U23-Trainer für die kommende Runde in Person von Oliver Krämer bemüht, der auf Anfrage zusagte.

 

Dann überschlugen sich kurz vor dem Melde-Stichtag (verbindliche Mitwirkungs-Erklärung des FC 07 zur Teilnahme an der Bezirksliga-Runde 2019/20) die Ereignisse total. Der Spielerkader war plötzlich nach neuestem Stand weiterer Äbgänge auf unter 11 Mann gesunken und es war in Kürze der verbliebenen Zeit unmöglich, das Team durch eilends akquirierte Neuzugänge zu komplettieren.

 

Somit waren die Verantwortlichen leider gezwungen, die schwere Entscheidung tätigen zu müssen, unsere U23 vorübergehend, zumindest für die kommende Saison vom Spielbetrieb abzumelden.

 

Ausdrücklich bedanken wir uns bei den Spielern unserer bisherigen U23 und ihrem Coach für ihr Engagement während der vergangenen Runde – wünschen allen Abgängen viel Erfolg für die Zukunft!

 

Zwei Vorstands-Funktionäre hörten auf

Der Geschäftsführende Vorstand und Juniorenkoordinator Kevin Krunic hatte überraschend bereits vor Monaten intern erklärt, sein Amt mit Wirkung zum 30.06.2019 aufzugeben.

 

Vorstand Sport Rolf Niggel (zuständig für die 1. Mannschaft) stellte seine Position am Montag, 01.07.2019 mit sofortiger Wirkung zur Verfügung.

 

Was die beiden Funktionärs-Abgänge und personelle Neubesetzung anbelangt, veröffentlichen wir baldmöglichst hier auf der Homepage eine ausführliche Mitteilung.

 

Jürgen Estler (FC 07-Homepage-Redaktion)