Jetzt Ihre Vereins-Mannschaft anmelden
zum 35. Event des Traditions-Turniers!

Seit 35 Jahren existiert das Hallen-Meeting der lokalen und regionalen Fußballszene. 1986 vom Ex-Oberligisten FC 1910 Tailfingen aus der Taufe gehoben . Nach Fusion dieses Vereins mit dem FV 1907 Ebingen im Jahr 1998 zum FC 07 Albstadt wird das Traditions-Turnier jährlich im Januar fortgesetzt.

 

Der FC 07 Albstadt blickt auf spannende, abwechslungsreiche und sportlich hochkarätig besetzte Turniere zurück. Neben dem besonderen Reiz besteht dadurch während der Punktspiel-Winterpause die allgemein willkommene Möglichkeit des zwanglosen,  unaufgeregten, kommunikativen Austausches untereinander in lockerer Atmosphäre außerhalb des Spielfeldes. Dies ist eines der großen Pluspunkte des Turniers.

 

Die Traditions-Veranstaltung konnte kontinuierlich ihre unverwechselbare progressive Originalität, Anziehungskraft sowie Besonderheit behaupten und ausbauen. Die stets große Anzahl der teilnehmenden Mannschaften, ebenso auch konstant gute Besucherresonanz und allgemeine Akzeptanz des Events verdeutlichen die regionale Bedeutung dieses Turniers.

 

Alle ehrenamtlichen Helfer/-innen, die sich dem kontinuierlich beständigen Erfolg dieses Turniers widmen, haben sich vor allen Dingen zum Ziel gesetzt, den beteiligten Spielern, Betreuern, Schiedsrichtern und Zuschauern ein, in jeder Hinsicht, miterlebenswertes Hallen-Happening zu bieten.

 

Zur Mannschafts-Anmeldung

Hier können Sie die Einladung und das Anmeldeformular
per PDF herunterladen
Info

Turnier-
Durchführungsbestimmungen

Zur Information
INFO

Seit 1986 immer wieder - insgesamt
34 stolze Turnier-Sieger-Mannschaften

Alle Super-Cup-Sieger und Kleine Turniersieger auf einen Blick
Info
Wer holt sich 2020 den BKSC-Wanderpokal?
Favorit oder Außenseiter?
Beim BKSC in der Zollern-Alb-Halle:
Zwangloses, lockeres Fussball-Happening
von seiner schönsten Seite
Voriger
Nächster

Bildergalerie vom BURGER King Super-Cup des FC 07 Albstadt