Bezirksliga Zollern: TSV Trillfingen- FC 07 Albstadt U23 2:2 (1:0)

Bezirksliga Zollern – 27. Spieltag

 

Gerechtes Remis im Rahmen ausgeglichener Partie

 

TSV Trillfingen – FC 07 Albstadt U23 2:2 (1:0). Die Prognose, daß diese Paarung zwischen gleichwertigen Kontahenten stattfinden würde und somit keine Favoritenrolle ausrechenbar war, bewahrheite sich durch das Resultat.

 

Die Gastgeber gingen durch Tim Weimann in der 12. Minute in Führung. Beim 1:0-Zwischenstand blieb es bis zur Pause.

 

Zum Wiederanpfiff tauschte TSV-Coach Markus Helber zwei Akteure – für Levi Kolb kam Dennis Söll aufs Feld. Auch Gäste-Trainer Thomas Henes nahm einen Spielerwechsel vor – Philip Wißmann wurde durch Tamer Matur ersetzt.

 

In der 54. Minute traf Ilija Nebrigic für die U23 zum 1:1-Ausgleich. Liga-Torschützenkönig Pascal Conzelmann (29 Treffer) erzielte das 2:1 der FC 07-Elf von Coach Thomas Henes (64.). Diese Führung dauerte nur vier Minuten, denn Kai Krause besorgte den Ausgleich (68.). Letztendlich trennten sich die Teams mit einem insgesamt gerechten Unentschieden.

 

Während sich dadurch die Gastgeber auf Tabellenrang fünf verbesserten und seit sieben Spielen ungeschlagen sind, behauptete die U23 des FC 07 Albstadt ihren zweiten Platz.

 

Terminvorschau
Der FC 07 Albstadt U23 empfängt am kommenden Sonntag, den 26. Mai 2019 den FC 07 Hechingen im Stadion Lichtenbol in Albstadt-Tailfingen zum nächsten Punktspiel. Anstoß um 15:00 Uhr.

 

Jürgen Estler

Alle Ergebnisse
und Statistiken

Besuchen Sie unsere Seite auf Fußball.de
INFO
start_fupa_logo_klein

Alle Ergebnisse
und Statistiken

Besuchen Sie unsere Seite auf FupaNet.de
INFO
... das Widget von fussball.de mit der Beschreibung "Tabelle U23" wird geladen ...
.