Landesliga Württemberg: TSV Eschach – FC 07 Albstadt 1:3 (1:1)

Spiel-Bericht

Foto: Wolfgang Weber (Foto Weber, Albstadt); Bearbeitung: Alexander Maurer (FC 07 Albstadt)

4. Spieltag – Landesliga Württemberg Staffel 4 – Saison 2022 / 2023

 

Optimal-Ertrag aus englischer Woche:

FC 07 setzte sich in Obereschach souverän durch

TSV Eschach – FC 07 Albstadt 1:3 (1:1). Den dritten Sieg in Folge hat der FC 07 Albstadt beim TSV Eschach eingefahren. »Mann des Tages« bei den Nullsiebenern war »Joker« Denis Mazrekaj, der nach seiner Einwechslung gleich doppelt traf.
 
Albstadt fand gut in die Partie und ging bereits nach sechs Minuten in Front, als Matthias Endriß ein Mißverständnis zwischen TSV-Keeper Maik Strobel und  einem Eschacher Abwehrspieler nutzte und den Torhüter mit einem Heber aus 16 Metern zum 0:1 überwand.
 
Dann verloren die Gäste aber etwas den Faden; Eschach kam besser in die Partie und nutzte eine kurze Orientierungslosigkeit der Albstädter Abwehr zum 1:1-Ausgleich durch Sebastian Sprenger (17.).
 
In der Folge sahen die Zuschauer eine ausgeglichene Partie mit leichten Vorteilen für die Gäste; es blieb aber beim 1:1 zur Pause.
 
In Halbzeit zwei wechselte der FC 07 für den Denis Banda, den Kreislaufprobleme plagten, Denis Mazrekaj ein. Das sollte sich auszahlen; der Angreifer brachte frischen Wind in die Partie und war in der 57. Minute zur Stelle, als Lewin Moser den Ball für ihn durch steckte und Mazrekaj zum 2:1 (57.) traf. Davor hatte Nicolas Gil Rodriguez nach einem Alleingang nur die Latte getroffen.
 
Eschach kam nur  noch einmal gefährlich vor das; aber FC-Keeper Leitenberger parierte stark gegen Sprenger (67.).
 
Für die Entscheidung sorgte dann Mazrekaj, als er sich gut durchsetzte und zum 3:1 (70.) schlenzte. In der Schlussphase ließ der FC noch einige gute Gelegenheiten aus.
 
Der spielende Co-Trainer Armin Hotz war bei dieser Partie in leitender Funktion gefordert. Trainer Alexander Eberhart konnte wegen Erkrankung nicht mitreisen, ließ sich jedoch ständig über den Spielverlauf telefonisch informieren. Am Ende dürfte das Resultat zu seiner hoffentlich baldigen Genesung beitragen.
 
 
FC 07 Albstadt: Leitenberger;  Akbaba, Güngör,  Gil Rodriguez, Anicito, Bradara (86. Stanojevic), An. Hotz (77. Gericke), Endriß, Ar. Hotz,  Banda (46. Mazrekaj). Moser (74. Aliaj).
 
Tore: 0:1 Matthias Endriß (6.); 1:1 Sebastian Sprenger (17.); 1:2  Denis Mazrekaj (57.); 1:3 Denis Mazrekaj (70.).
 
Schiedsrichter: Tobias Keck (Lehr).
 
Zuschauer: 123.
 
 

Bericht: Dieter Frank (Schwarzwälder Bote).

 

Nächstes Spiel

Landesliga-Saison 2022/23, 5. Spieltag

Samstag, 27.08.2022, 15:30 Uhr

TSG Ehingen/Donau – FC 07 Albstadt

Bilder (bitte anklicken)

Fotos vom Landesliga-Spiel
TSV Eschach – FC 07 Albstadt

Bilder:  Dieter Frank (FC 07 Albstadt)

Weitere Fotos vom
Landesligaspiel

TSV Eschach - FC 07 Albstadt

Danke für die Fotos von Dieter Frank

Bildergalerie

Ergebnisse und Tabelle

Nächste FC 07-spiele

.

FacebookSeite

Alle Ergebnisse
und Statistiken ...

Besuchen Sie unsere Seite auf Fußball.de
INFO

Alle Ergebnisse
und Statistiken

Besuchen Sie unsere Seite auf Fupa.net
INFO