BURGER KING Super-Cup: 36. Albstadt-Hallenfußball-Turnier wird auf 2022 verschoben!

Siegerbilder vom vergangenen 35. Albstadt-Hallenfußball-Turnier: FC 07 Albstadt I und II

Fotos: Dieter Frank (FC 07 Albstadt)

 

Covid-19-Situation zwang zur Absage des für Januar 2021 geplanten Events

BURGER KING Super-Cup:

36. Albstadt-Hallenfußball-Turnier wird auf 2022 verschoben!

Das traditionelle nächste Hallenfußball-Turnier des FC 07 Albstadt wird leider nicht, wie zunächst geplant, vom Freitag, 08. bis Sonntag, 10. Januar 2021 in der Zollern-Alb-Halle stattfinden.

 

Die Vorstandschaft des FC 07 Albstadt beschloss nach reiflicher Beratung einstimmig, das kommende Hallenfußball-Turnier um ein Jahr zu verschieben. Verbunden mit der Hoffnung, daß sich bis dahin die allgemeine Covid-19-Lage deutlich entspannt.

 

Der bittere Verzicht basiert auf den allgemeinen Bestimmungen der Durchführung von öffentlichen Veranstaltungen wegen der bedauerlichen Corona-Virus-Situation. Bekanntlich wurden landesweit zahlreiche Events aus demselben Grund vorsichtshalber abgesagt.

 

Der Vorstand des FC 07 Albstadt bedauert sehr, daß unser beliebtes Hallen-Event während der Punktspiel-Winterpause – erstmals seit Bestehen dieser Veranstaltung – zumindest um ein Jahr pausieren muß.

 

Wir bitten alle Stammgäste, sowohl die Mannschaften, als auch treuen Zuschauer, um Verständnis für diese notwendige und zugleich sinnvolle Entscheidung der Absage.

 

Folglich findet der nächste BURGER KING Super-Cup, 36. Albstadt-Hallenfußball-Turnier, voraussichtlich am Freitag/Samstag/Sonntag, 7./8./9. Januar 2022 in der Zollern-Alb-Halle statt.

 

Bericht: Jürgen Estler (FC 07-Homepage-Redaktion)