WFV-Bezirkspokalspiel: FC 07 Albstadt U23 – TSV Trillfingen 5:6 n. E.

 

FC 07 U23 leider unglücklich aus dem WFV-Bezirkspokal-Wettbewerb ausgeschieden

FC 07 Albstadt U23 – TSV Trillfingen 5:6 n.E. / 2:2 (1:1). Es ist als schade zu bezeichnen, dass die U23-Schützlinge von Trainer Thomas Henes letztendlich durch Pech dem glücklichen Sieger TSV Trillfingen im Pokalspiel unterlagen.

 

Die Anfangsphase der Partie ließ die U23 locker und unkonzentiert verstreichen. Prompt kassierte man schon nach drei Minuten einen Gegentreffer. Es dauerte eine weitere kanppe Viertelstunde, bis die Blauweißen besser ins Spiel kamen. Von den insgesamt vier Torchancen während des ersten Abschnitts konnte man einen Treffer von Sergej Remche in der 38. Minute verbuchen. Somit wurde beim Zwischenstand 1:1 die Halbzeitpause verbracht.

 

Anschließend beharkten sich beide Teams gegenseitig und es ergaben sich dadurch wenige Torraumszenen. Kurz vor Spielende nutzten die Gäste ihre einzige Chance der zweiten Hälfte zum Führungstor. Es schien, daß dies den Sieg bedeuten würde. Doch drei Minuten später traf Enrico Durmisi für die U23 zum Foto-Finish-Ausgleich.

Da auf Bezirkspokalspiel-Ebene bei Ergebnis-Gleichstand keine Verlängerung vorgesehen ist, kam es sogleich zum Elfmeterschießen, das der TSV Trillfingen knapp gewann.

Wir gratulieren dem Gästeteam zum Erfolg und wünschen gutes Abschneiden im weiteren Bezirkspokal-Geschehen.

 

Torschützen während der Spielzeit: 0:1 (3.) Fabian Heller, 1:1 (38.) Sergej Remche, 1:2 (87.) Norman Vogt, 2:2 (90.) Enrico Durmisi.

 

Jürgen Estler

Alle Ergebnisse
und Statistiken

Besuchen Sie unsere Seite auf Fußball.de
INFO
start_fupa_logo_klein

Alle Ergebnisse
und Statistiken

Besuchen Sie unsere Seite auf FupaNet.de
INFO
... das Widget von fussball.de mit der Beschreibung "Tabelle U23" wird geladen ...
.